Logo TSR 2013-mit-Schrift-5

Junioren Interclub U15

TennisJuniorenU15 2013 640x480Wir, die U 15 Manschaft, mit Jeremias Keller, Robin Maurer, Manuel Fischer und Lionel Buck, konnten uns für das schweizer Tableau qualifizieren.

Lionel Buck und Robin Maurer wechselten sich mit der ersten und zweiten Position ab, Manuel Fischer vertrat die dritte Position und Jeremias Keller spielte die Position 4, alle hatten starke Gegner gegen die sie gute Resultate erzielten.

In den Gruppenspielen mussten wir nur 3 Matche abgeben wobei zwei der Matche nicht stattfanden da Robin krank war. Unser erster Gegner trug den Namen TC Würenlos, gegen den wir ohne Probleme 5:1 gewannen. Leider gab Lionel seinen Match ab, dies war der einzige richtig verlorene Match in den Gruppenspielen. Der zweite Gegner der TC Bremgarten hatte das Glück das Robin krank war, deshalb gewannen wir halt nur 4:2. Doch da Jeremias die Position 3 spielen musste hatte er einige Probleme in seinem Einzelmatch und verlor den zweiten Satz. Im dritten Satz kam er wieder und fetzte den Spieler so vom Platz wie es eigentlich schon im zweiten Satz hätte sein sollen. Der TC Leuggern war unser drittes Opfer gegen den wir 6:0 gewannen. Es gab keine Probleme, aussert Robin der einen starken Gegner hatte, trotzdem schlug er ihn.

Jetzt hiess es erste Finalrunde, da wir in den Gruppenspielen ohne grosse Probleme gewinnen konnten kamen wir mit einem gutem Gefühl an dieses Duell heran. Der TC Entfelden war eine Herausforderung. In den Einzelspielen verloren wir zwei Matche. Robin verlor zwar den Match aber gewann noch einen Satz. Nach drei Stunden verlor er trotz dem hartem Kampf und dem gewonnenen zweiten Satz den Match. Nun stand es 2:2. Wir machten uns ein bisschen Gedanken um das Verlieren. Doch als Manuel und Jeremias ihr Doppel hervorragend und ohne jegliche Schwierigkeiten gewannen stand es fest: wir kommen weiter! Dies gab Robin und Lionel wieder Power und sie konnten im dritten Satz ihr Doppel nach Hause bringen.

Jetzt kamen wir in die zweite Finalrunde, unsere Gegner waren sehr stark (R5, R5, R5, R6) daher konnten wir in der ganzen zweiten Finalrunde nur 11 Games gewinnen, und verloren bescheidene 6:0.

Dieser Interclub machte uns sehr Spass weil wir eine gute Mannschaft waren und wirklich weit kamen.

 

Geschrieben von: Jeremias Keller und Lionel Buck 

 

Haupt-Sponsoren

HS Cantoni 340x120


HS Tschachtli 340x120


HS SolarImboden2 340x120


HS Twerenbold 340x120


HS DanielMüller 2014 01 340x120


HS AarsportsWase2 340x120


HS Raiffeisen 340x120


HS ArgoviaBrennstoffe 340x120


HS HuberBodenbelag 342x120


Co-Sponsoren

CO_01-03_340x378 CO_04-06_340x378 CO_07-09_340x378 CO_10-12_340x378 CO_13-15_340x378

Kontakt

TS Rohrdorferberg

Im Gfeend

Postfach 55

5443 Niederrohrdorf

email: ☛ info@tsrohrdorferberg.ch

Mobil: 079 320 14 30

 

 Kontaktpersonen 
 Mitgliedschaft und Anmeldung.

☛ Anfahrt / Standort

GoogleMaps

Kontaktformular

Gerne nehmen wir hier Ihr Feedback - Lob/Anregung/ Wunsch/Kritik - entgegen. 
Email:
Betreff:
Mitteilung:

Aktualisierungsstand

  • Samstag 19 Oktober 2019, 04:46:14.

Besucherzähler

336992
Heute41
Diese Woche2013
Spitzentag 03.07.2019: 577
Statistik erstellt: 2019-10-19T20:18:36+00:00